Pferderennen

Beschreibung: 

Die Kinder sitzen im Kreis. Ein Kind wird ausgewählt, welches die Aufgabe hat, die Rennpferde (die anderen Kinder) anzuführen. Diese müssen genau den Anweisungen und Bewegungen des Anführers folgen. Anweisungen könnten sein: Pferde warten gespannt am Start (mit Füßen scharren), Laufen (mit den Füßen trampeln), kleines Hindernis (einmal hochspringen), Doppelhindernis (zweimal hochspringen), schöne Frau links (links grinsen), netter Mann rechts (nach rechts grinsen), an der Tribüne vorbei (winken), Endspurt (stärker trampeln), für das Zielfoto (lächeln nach vorne) und auf dem Siegerpodest (hochspringen und jubeln).

Stichworte: 
Kreisspiel
Ort: 
drinnen
draußen
Alter: 
jünger als 3
3-5
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
4 bis 7 Kinder
8 oder mehr Kinder
Dauer: 
mehr als 5 Minuten
Aufwand: 
niedrig