Luftballon-Lauf

Beschreibung: 

Es werden eine Start- und Ziellinie eingezeichnet. Alle Kinder stellen sich mit einem aufgeblasenen Luftballon an der Startlinie auf. Wenn das Startsignal ertönt, müssen sich alle Kinder ihren Luftballon zwischen die Beine klemmen und versuchen so schnell wie möglich die Ziellinie zu erreichen. Dabei darf der Ballon nicht auf den Boden fallen. Die Hände dürfen bei diesem Spiel nicht benutzt werden. Wenn ein Kind seinen Ballon verliert, muss es genau an diesem Ort stehen bleiben. Denn wenn es keiner ins Ziel schafft, gewinnt das Kind, welches am weitesten gekommen ist. Vorher sollte darauf geachtet werden, dass die Luftballon nicht zu groß aufgeblasen sind für die Kinder.

Stichworte: 
Geschicklichkeitsspiel
Material: 

 mehrere Luftballons oder Bälle

Ort: 
drinnen
draußen
Alter: 
3-5
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
4 bis 7 Kinder
8 oder mehr Kinder
Dauer: 
weniger als 5 Minuten
Aufwand: 
niedrig