Kapitänsball

Beschreibung: 

Die Kinder teilen sich in zwei gleich große Gruppen auf und stellen sich hintereinander in eine Reihe. Ein Kind aus jeder Gruppe stellt sich als Kapitän vor seine Piraten-Reihe. Eine außenstehende Person gibt das Startzeichen. Nun werfen beiden "Kapitäne" den Ball dem ersten "Piraten" zu. Dieser fängt den Ball und wirft ihn gleich wieder zurück. Danach setzt sich der Pirat schnell auf den Boden. Jetzt wirft der Kapitän den Ball dem zweiten Piraten zu. So geht das Spiel immer weiter, bis alle Piraten auf dem Boden sitzen und der Kapitän den Ball wieder in der Hand hat. Gewonnen hat die Gruppe, die am schnellsten fertig ist. 

Stichworte: 
Wettkampfspiel
Material: 

 2 Bälle

Ort: 
draußen
Alter: 
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
8 oder mehr Kinder
Dauer: 
weniger als 5 Minuten
Aufwand: 
niedrig