Handtuchduell

Beschreibung: 

Die Kinder suchen sich einen Partner und nehmen zwei leere Getränkekisten und ein Badetuch. Die Kisten stellen sie in einem geringen Abstand zueinander verkehrt herum auf und stellen sich mit dem Badetuch in sicherem Stand auf die Kisten, so dass jeder ein Ende des Handtuchs in der Hand hält. Durch Ziehen und Zerren am Handtuch bringen sich die Kinder gegenseitig aus dem Gleichgewicht, so dass schließlich eins von beiden von der Kiste fällt. Das Handtuch darf dabei von beiden Kindern nicht losgelassen werden, besonders dann nicht, wenn eines der Kinder ins Wanken gerät! Wer das Badetuch loslässt, hat verloren. Wer am längsten auf der Kiste stehen bleibt, gewinnt das Handtuchduell.

Stichworte: 
Geschicklichkeitsspiel
Material: 

2 leere Getränkekisten und 1 Badetuch pro Kinderpaar; evtl. 1 langes Seil pro Kinderpaar

Ort: 
drinnen
draußen
Alter: 
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
2 Kinder
Dauer: 
mehr als 5 Minuten
Aufwand: 
niedrig