Fliegender Teppich

Beschreibung: 

Die Kinder pumpen gemeinsam mit der Spielleitung ihre Luftmatratze nicht allzu fest auf und verschließen alle Öffnungen mit den Stöpseln. Ein Kind legt sich quer über die große Luftkammer der Matratze und spielt einen Sultan auf der Reise durch die Wüste. Doch dort kommen oft heftige Sandstürme auf, so dass der Sultan aufpassen muss, nicht von seinem fliegenden Teppich zu fallen, denn das andere Kind rückt mit beiden Händen auf das Kopfteil der Matratze. Wie heftig die entstehenden Schwingungen sein sollen, bestimmt das Kind, das auf der Matratze liegt - schließlich ist es der Sultan! Es kann auch verschiedene Positionen auf der Matratze einnehmen: Der Sultan liegt auf dem Bauch, auf dem Rücken, sitzt im Schneidersitz, hockt, kniet oder steht in der Grätsche. Entweder tauschen die Kinder nach einer gewissen Zeit die Rollen oder erst dann, wenn der Sultan von einem heftigen Sandsturm heruntergeweht worden ist.

Stichworte: 
Geschicklichkeitsspiel
Material: 

1 Luftmatratze pro Kinderpaar, mind. 1 Luftpumpe

Ort: 
drinnen
draußen
Alter: 
3-5
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
2 Kinder
Dauer: 
mehr als 5 Minuten
Aufwand: 
hoch