Büchsen werfen

Beschreibung: 

Bei diesem Spiel können sich die Kinder toll abreagieren. Zuerst wird ein Gartentisch aufgebaut. Auf diesen stellt man eine Getränkekiste mit einem Holzbrett oben drauf. Darauf wird eine Pyramide aus Blechdosen aufgestellt. Wer an der Reihe ist, geht zuerst von dem Tisch fünf große Schritte zurück. Jedes Kind wirft so oft, bis alle Büchsen auf dem Boden liegen. Die anderen Kinder zählen die Würfe und bauen nach dem letzten Wurf die Pyramide wieder auf. Sieger ist das Kind, das am wenigsten Würfe gebraucht hat. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle einmal auf die Pyramide geworfen haben.

Stichworte: 
Ballspiel
Material: 

Gartentisch oder Getränkekiste und Brett, 10 gleich große leehre Blechdosen, Tennisball (für kleinere Kinder ein größerer Ball)

Ort: 
drinnen
draußen
Alter: 
3-5
älter als 5
älter als 7
Spieleranzahl: 
3 Kinder
4 bis 7 Kinder
8 oder mehr Kinder
Dauer: 
weniger als 5 Minuten
Aufwand: 
niedrig